Prompt Management Tipps: Eigene Prompts effizient in ChatGPT verwalten

von Annette Czanaky  - Januar 22, 2024

Bei der täglichen Arbeit mit KI, sei es zur Content-Erstellung oder Bildgestaltung, ist es leicht, den Überblick über eigene Prompts zu verlieren. Welche sind effektiv? Wo sind sie gespeichert? Wie setzt man sie schnell ein? Im Bereich Prompt Management verbirgt sich ein enormes Potenzial zur Effizienzsteigerung. In diesem Artikel erfährst du, wie du deine Prompts besser organisieren und somit deine Produktivität steigern kannst.

Was genau ist Prompt Management?

Ein Prompt ist eine Anweisung oder eine Frage an ein KI System, wie ChatGPT. Wenn du täglich ChatGPT oder ein anderes KI System nutzt, verlierst du ohne richtige Struktur schnell den Überblick. Prompt Management bezieht sich auf die Organisation und Optimierung von Prompts. Durch strukturiertes Management kannst du schneller auf benötigte Informationen zugreifen und deine Arbeitsabläufe verbessern.

Drei hilfreiche Tipps zur Produktivitätssteigerung

Durch gezieltes Prompt Management sparst du nicht nur Zeit, sondern auch Nerven. Behalte den Überblick und verbessere deine Arbeitsabläufe mit diesen drei Tipps:

Prompt Management

Tipp 1: Priorisieren ist die Voraussetzung im Prompt Management

Analysiere, welche deiner Prompts die besten Ergebnisse liefern und welche regelmäßig zum Einsatz kommen. Diese solltest du priorisieren, denn nicht jeder Prompt ist gleich wertvoll. Speichere die priorisierten Prompts in einer Prompt-Datenbank, strukturiert nach Kriterien wie Komplexität und Workflow. Detaillierte Prompts sind oft lang und enthalten zusätzliche eigene Daten oder Informationen. Finde hier eine Anleitung für detaillierte Prompts. Bei anderen Prompts ist es ratsam, sie nicht als einzelnen Prompt zu formulieren sondern in mehrere nacheinander folgende Prompt gemäß eines Workflows in den Chat einzugegen. 

Tipp 2: Custom GPTs als Prompt-Datenbank für komplexe Prompts

Mit der Pro-Version von ChatGPT kannst du eigene GPTs erstellen. Dies ermöglicht dir, komplexe Prompts effizient zu verwalten. Du kannst diese Custom GPTs für dich selbst weiterentwickeln oder optimieren. Diesen GPT kannst den du entweder veröffentlichen, ihn mit bestimmten Personen teilen oder nur für dich selbst nutzen. Dein eigener GPT bietet schnellen Zugriff auf deine häufigsten Anfragen und kann bei Bedarf leicht nachgesteuert und angepasst werden. Dies ist besonders hilfreich für komplexe Prompts und wenn du viele weitere Informationen an den Prompt geben möchtest. 

Tipp 3: Schnellzugriff auf Workflow-Prompts mit TextBlaze

TextBlaze ist eine Chrome Extension, die es dir ermöglicht, deine Prompts unter einem Kürzel zu speichern und schnell im Chrome-Browser zu aktivieren. Dies spart dir unendlich viel Zeit für wichtige Prompts, die du immer wieder brauchst, und ist besonders geeignet für Workflows. Gib einfach die Kürzel ein, und du kannst schnell mit deinen Prompts arbeiten.

Vorteile und Herausforderungen von Prompt-Management

Die Vorteile von effektivem Prompt Management sind vielfältig: Übersichtlichkeit, Zeitersparnis, verbesserte Genauigkeit und erhöhte Produktivität. Allerdings gibt es auch Herausforderungen, wie die anfängliche Einrichtung und die kontinuierliche Pflege der Prompt-Datenbank.

Die Geschichte der KI: Die Entwicklung der Künstlichen Intelligenz (KI)
Pika Labs – Der Game-Changer für KI-Videocontent Generierung im Marketing

über 

Annette Czanaky

Meine Leidenschaft liegt darin, kreative Lösungen für Kundenprobleme zu entwickeln und dabei nachhaltige Produkte und Geschäftslösungen zu schaffen, die langfristig erfolgreich sind.

Über einen Zeitraum von mehr als 25 Jahren hinweg habe ich in verschiedenen Ländern Europas und Indien gelebt und gearbeitet. Mein beruflicher Weg führte mich durch unterschiedliche Führungspositionen in den Bereichen Technologie, Beratung, Produktentwicklung, Logistik, eCommerce und Marketing.

das könnte Dich auch interessieren